Hotline und Beratung
0 61 02 - 60 18
Lieferung frei Haus

Wir liefern Ihren Tresor direkt nach Baden-Baden! Wenn Sie sich unsicher sind, welches Produkt Sie benötigen, nutzen Sie unsere kostenlose Beratung durch unser professionelles Team. Die Zirotec Tresore GmbH bietet Ihnen kundenorientierten Service und eine kompetente Beratung – auch für Kunden aus dem Raum Baden-Baden.

Über unsere Rubrik „Sonderangebote“ können Sie Tresore, Waffenschränke und andere Produkte zu sehr guten Preisen erhalten.

zirotec_button_anfrage

zirotec_button_beratung


Wir bieten für Kunden in Baden-Baden unter anderem:

  • Möbeltresore und Wandtresore für Hotels
  • Waffenschränke und Waffentresore für Kurzwaffen, Langwaffen und Munition (VDMA 24992 Stufe A und B, EN 1143-1 und VDS Klasse 1)
  • Neue und gebrauchte Tresore der Sicherheitsstufen VdS, ECB S, VDMA
  • Tresortransport und Tresorentsorgung
  • Gefahrstoffschränke und BTM-Tresore für Apotheken
  • Feuerfeste Tresore und feuersichere, wasserdichte Safes und Dokumentenschränke
  • Tresoröffnung und Tresorservice (Notöffnung, Reparatur und Hilfe nach Einbruch)
  • Deposittresore und Schlüsseltresore für Autohäuser/Autovermietungen

 


Baden-Baden – Hauptstadt von Kultur und Wellness in Baden-Württemberg

Baden-Baden ist zwar die kleinste Stadt Baden-Württembergs, sie ist jedoch weit über die Ländergrenzen hinaus als Kur- und Bäderstadt und Medienzentrum bekannt. Als kulturelles Zentrum und Veranstaltungsort internationaler Festspiele knüpft Baden-Baden problemlos an die Blütezeit im 19.Jahrhundert an.

Ihren Namen verdankt die Stadt unter anderem den heilsamen Thermalquellen, die schon die Römer für sich entdeckten. Die Burg Hohenbaden (heute: Altes Schloss) war im Mittelalter der Sitz der Markgrafen. Das ganze Land Baden-Württemberg benannte sich nach dieser wichtigen Stadt.

Was man in Baden-Baden gesehen haben muss:

Das Schloss Hohenbaden gehört zu den ersten Orten, die man in Baden-Baden besuchen sollte. Wer den Turm erklimmt, wird mit einer fantastischen Aussicht über die ganze Stadt, die Rheinebene und die Vogesen belohnt. Bevor man sich zu einem Stadtbummel aufmacht, sollte man nicht versäumen, den Klängen der Windharfe in den Ruinen des Rittersaals zu lauschen. Es handelt sich im die größte Windharfe Europas, die stolze 4,10m misst und dem Wind 120 Seiten zum Spielen bietet. Jetzt noch im schlosseigenen Restaurant eine Kleinigkeit essen, und auf in die Stadt.

Ein Stadtbummel in Baden-Baden

Baden-Baden blieb im Krieg vor größeren Zerstörungen verschont, und verzaubert darum auch heute noch mit seiner ursprünglichen Kurstadt-Architektur. Das Wahrzeichen der Stadt und kultureller Mittelpunkt ist das Kurhaus, in dem das berühmte Casino seinen Sitz hat. Dieses trug mit seinen Einnahmen wesentlich zum Wohlstand der Stadt bei, und ist auch architektonisch mehr als einen Blick wert. Wer durch die romantische Altstadt schlendert, wird von zahlreichen Cafés und Geschäften angelockt.

Wellness und thermale Anwendungen bieten die Caracalla Therme, die ihr Wasser direkt aus dem Friedrichstollen bezieht (hier dürfen Kinder erst ab 7 Jahren hinein) und das historische Friedrichsbad. Nach einem langen Spaziergang durch die Gönneranlage, einer reizvollen Parklandschaft mit einem bezaubernden Rosengarten, hat der Besucher noch lange nicht genug von der Stadt gesehen. Die Festspiele wollen besucht, die Kirchen besichtigt und die Panorama- und Touristenstraße befahren werden. Nach einer Nacht im luxuriösen Brenners Park-Hotel & Spa kann es mit dem Besuch in Baden-Baden weitergehen.

Telefon-Vorwahl von Baden-Baden: 07221
PLZ-Gebiet von Baden-Baden: 76530 bis 76534