Hotline und Beratung
0 61 02 - 60 18
Lieferung frei Haus
CWP
Pultresor Modell CWP
Sicherheitsstufe: ECB-S: WG III, VdS: WG III, VSÖ: EN 3
Versicherbar bis : Privat EUR 200.000, Gewerbe EUR 100.000
(bei einem EMA-Anschluss (Einbruchmeldeanlage) verdoppelt sich die Versicherungssumme)
Türbandung: rechts (Modelle 0652 und 0902 zweiflügelig)
Sperrvariante: DBZ = Doppelbartschloss Secu umstellbar +
Zahlenkombinationsschloss La Gard 3 Scheiben
Lackierung:  innen und außen RAL 7035 lichtgrau
Befestigung:  Alle Modelle sind für Bodenbefestigung und EMA-Anschluss
vorbereitet.
Hinweis: Die Bauart mit den Einschwenktüren ist besonders
für den Einbau in Steh- oder Sitzpulte geeignet
Modell Aussenmaße HxBxT Innenmaße HxBxT Sperre Gewicht kg
CWP0651 648 x850 x 754 488 x 514 x 590 DBZ 555
CWP0652 648 x1308 x 754 488 x 820 x 590 DBZ 780
CWP0901 878 x850 x 754 718 x 514 x 590 DBZ 680
CWP0902 878 x1308 x 754 718 x 820 x 590 DBZ 945

Zu der angegebenen Tresoraußentiefe sind noch 20 mm für Beschläge einzukalkulieren

Elektronische Ladensteuerung
Pulttresore, ausgestattet mit elektronisch gesteuerten Laden, tragen den heutigen Anforderungen moderner
Bankorganisation Rechnung. Es können auf sehr einfache Weise verschiedene Zutrittsberechtigungen zur
Tresoreinrichtung organisiert und jederzeit geändert werden.
Das Bedienen der Laden sowie das Programmieren der Öffnungscodes erfolgt über eine Tastatureingabeeinheit
mit einem 4-stelligen Code auf gut lesbarem Display.
Die Tastatureingabeeinheit wird in der Pulttischplatte bündig eingebaut.

Funktionen
– Entriegeln einer Lade mittels Eingabe eines 4-stelligen, programmierbaren Öffnungscodes
– Individuelle Laden-Öffnungsverzögerung
– Einstellbare Laden-Aktivierungszeit

– Überfall-Alarmauslösung bei gleichzeitiger Ladenöffnung durch Eingabe eines Überfallcode